AKTUELLES

Alpomat-Standort in Wollishofen gesucht


Rund um die Uhr feine, handgefertigte Hofprodukte beim kleinsten Hofladen der Stadt einkaufen – das ist dank dem «Alpomat» bereits an 10 Standorten in Zürich möglich. Das Pilotprojekt von Biobäuerin Margrit Abderhalden und der Kleinbauern-Vereinigung hat zum Ziel, neue Vertriebswege für die bäuerliche Direktvermarktung in der Stadt aufzubauen. Nach erfolgreichem Crowdfunding diesen Herbst steht nun fest, dass der Alpomat über die Pilotphase hinaus in Zürich bleiben kann. Leider gibt es noch keinen Minihofladen in Wollishofen. Hast du eine Standortidee? Der Alpomat braucht Stromanschluss und rund einen Quadratmeter Platz, am besten an einem gut frequentierten Ort auf Privatgrund. Vielleicht bei dir in der Nähe?


Weitere Infos: www.alpomat.ch

Ideen und Standortvorschläge: info@alpomat.ch